Bitte aktivieren Sie Javascript!
 
 

Energietechnik Wärmepumpen Wärmepumpe Mitsubishi

Wärmepumpe Mitsubishi Zubadan

EINZIGARTIGE HEIZTECHNOLOGIE

Zubadan-Technologie: volle Leistung bei -15 °C

Mitsubishi Electric überzeugt mit der innovativen Zubadan-Technologie, die die neuen Wärmepumpensysteme nahezu unschlagbar macht. Denn keine andere Luft-/Wasser Wärmepumpe überzeugt mit dieser hohen Wirtschaftlichkeit auch an kalten Wintertagen. Selbst bei tiefsten Minusgraden, d. h. bis -15 °C ist eine monovalente Auslegung möglich. Damit kann auf den Einsatz eines Elektroheizstabes verzichtet werden.
Der erweiterte Einsatzbereich bis -25 °C sowie das beschleunigte Abtauverhalten sorgen für eine besonders hohe Betriebssicherheit und Leistung. So wurde im Vergleich zu herkömmlichen Luft-/Wasser Wärmepumpen die Dauer des Abtauvorgangs um 50% reduziert und die Betriebszeit zwischen den Abtauvorgängen auf bis zu 180 Minuten verlängert.

Vorlauftemperatur bis 60 °C
Durch die hohen Vorlauftemperaturen bis 60 °C sind die Wärmepumpen auch zur Trinkwasser-erwärmung ideal. Und dies ganz ohne teures Nachheizen mit einem Elektroheizstab.

Wählbarer Flüstermodus
Die Kompakt-Wärmepumpen Typ PUHZ-W und PUHZ-HW verfügen über einen wählbaren Flüstermodus, der flexibel eingestellt werden kann. So kann der maximale Schalldruckpegel an die örtlichen Gegebenheiten angepasst werden, beispielsweise kann in eng bebauten geräuschsensiblen Wohngebieten das Betriebsgeräusch um bis zu 10 dB(A) gesenkt werden. Insbesondere für den Nachtbetrieb ist die Einstellung eines niedrigen Schalldruckpegels sinnvoll, er kann aber auch für den Dauerbetrieb flexibel eingestellt werden.


Kälte-Stern AG
Kantonsstrassse 75c
3930 Visp
Tel 027 946 16 49
Fax 027 946 18 49
info@kaelte-stern.ch